MINT-Zentrum am Schuldorf Bergstraße

Logo MINT Zentrum Schuldorf dataAm 08.02.2019 wurde der Standort MINT-Zentrum Schuldorf Bergstraße feierlich eröffnet. Schulleiterin Frau Martini-Appel begrüßte am frühen Nachmittag zahlreiche Gäste aus unterschiedlichen Bereichen der Öffentlichkeit und Bildung. Ab sofort finden schulübergreifende Veranstaltungen als erweitertes AG-Angebot statt. Ein besonderer Dank gilt Herrn Matthias Haxel, der maßgeblich an der Ideengebung, Konzeptentwicklung und Umsetzung beteiligt ist.

Herr Haxel leistet seit Jahren hervorragende Arbeit im Bereich „Jugend forscht“ und unterstützt Jungforscherinnen und Jungforscher dabei, ihrem Wissensdrang im naturwissenschaftlichen Bereich nachzugehen. Zahlreiche Bestplatzierungen in den vergangenen Jahren und die Auszeichnung mit dem „Jugend forscht – Schulpreis“ im Jahr 2018 sind nur einige Preise, die an das Schuldorf im Bereich MINT gingen.

Dass unsere Schülerinnen und Schüler ihr Potential entfalten können, liegt an Herrn Haxel und seinem Team, das sich aus Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern unserer Schule zusammensetzt und mit unermüdlichem Eifer und unvergleichlicher Motivation sehr viel Zeit und Mühe in die Arbeitsgemeinschaften von Jugend forscht investiert.

Dieser Einsatz wird nun belohnt mit der Eröffnung des Standorts MINT-Zentrum am Schuldorf.

Untermalt wurde die Veranstaltung vom HardChor Special unter der Leitung von Herrn Heinz und natürlich zeigten die Jungforscher den geladenen Gästen persönlich, was man im MINT-Zentrum alles ausprobieren kann!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer der IHK, die das MINT-Zentrum neben dem Staatlichen Schulamt und dem Schulträger unterstützt.

Die Berichterstattung im Darmstädter Echo lesen Sie hier.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!