Streitschlichter-AG am Grundschulzweig

Strei1Stolz halten die 12 SchülerInnen ihre Urkunde in der Hand. Gerade haben sie ihre Prüfung zum Streitschlichter bestanden. Ein halbes Jahr lang haben sie in der Streitschlichter-AG gelernt, wie sie anderen Kindern bei Streit helfen können, indem sie sie dabei unterstützen, selbst eine gewaltfreie und faire Lösung zu finden.

Jeder, der sich in einem Konflikt befindet, kann sich den großen Pausen bei den beiden diensthabenden Streitschlichtern Hilfe holen. Diese sind an den gelben Westen gut zu erkennen. Bei dem Klärungs- und Lösungsgesprächen achten die Schlichter darauf, dass bestimmte Regeln eingehalten werden.

Dabei urteilen die Streitschlichter nicht wie Richter oder Lehrer. Streit2Sie haben vielmehr die Aufgabe über bestimmte Fragetechniken die Kinder miteinander in ein klärendes Gespräch zu bringen. Sie achten darauf, dass jeder dem anderen zuhört und sich für die Bedürfnisse des anderen öffnet.

Anschließend werden Lösungsideen gesammelt, um daraus eine Vereinbarung zu entwickeln. Die nächste Ausbildung zum Streitschlichter findet in diesem ersten Schulhalbjahr statt.

Dieser Kurs wendet sich an alle Dritt- und Viertklässler, die sich gerne für andere einsetzen. Für Klassensprecher kann dieser Kurs besonders unterstützend sein.

Fotos der neuen AG-Teilnehmer könnt ihr hier sehen.  Streit3Streit4

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!