Schuldorf wieder als Europaschule ausgezeichnet!

Screenshot 6Das Schuldorf wurde Anfang September für fünf weitere Jahre als Europaschule ausgezeichnet! Unser besonderer Dank geht an die Europaschulkoordinatoren Anne-Katrin Kolb und Martin Ortmann und an die Leiter*innen der Europaschulprojekte - ohne sie alle wäre die Re-zertifizierung nicht möglich gewesen. 

Leider musste aufgrund der Pandemie die für den 17. September 2020 in Wiesbaden geplante Zertifizierungsfeier abgesagt werden. Die Urkunde und das Gratulationsschreiben haben wir auf dem Postweg erhalten - das Ministerium schreibt: 

Angesichts der vielen Herausforderungen, die die Europäische Union aktuell und sicherlich auch in Zukunft zu meistern hat, ist es umso wichtiger, dass es Europaschulen gibt, die Jugendlichen Wissen über Europa vermitteln und mithilfe von Begegnungen Brücken zu anderen Mitgliedsländern bauen, auch wenn diese Begegnungen im Moment - „Corona-bedingt“ – ausschließlich in virtueller Form möglich sind.

Und Sie leisten hier hervorragende Arbeit! Meinen herzlichen Dank hierfür!

Herr Kultusminister Professor Lorz hat seine Glückwünsche zur Re-Zertifizierung in einer speziellen Videobotschaft an die Europaschulen gerichtet. Hier kann man das Video anschauen. 

Hier finden Sie außerdem weitere Informationen rund um das Schulentwicklungsprogramm der Hessischen Europaschulen. 

 

Europa Workshop in Berlin

europe 155191 640Europa erleben. Was heißt das eigentlich? Um diese Frage zu beantworten, hatten 3 von uns Juniorbotschaftern des Schuldorfs Bergstraße die Möglichkeit, zur Europäischen Akademie nach Berlin zu fahren. Dort konnten wir an einem Workshop der Friedrich Stiftung, einer gemeinnützigen Stiftung aus dem Bildungsbereich, teilnehmen. Thema des Workshops: “Wie können wir der jungen Generation Europa näherbringen?”

Weiterlesen ...

European Lunch Break

WhatsApp Image 2019 05 17 at 14.39.49Am Europatag, am 9. Mai, haben sich 11 Klassen aus der Jahrgangsstufe 8 aller Schulzweige getroffen, um zusammen die „European Lunch Break“ zu verbringen. In der 5. und 6. Stunde haben viele Jugendliche in einer schön geschmückten Aula ganz im Sinne des europäischen Projekts eine schöne Zeit verbracht. In der Vorbereitung dieser Lunch Break wurde jeder Klasse ein EU-Mitgliedsland zugeteilt, um sich im PoWi-Unterricht inhaltlich damit zu beschäftigen und landestypisches Fingerfood für alle weiteren Klassen vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg

Besuch EU ParlamentAm 24.10. fuhren fünf Schüler der SISS in Begleitung von Frau Nottarp ins Europaparlament nach Straßburg. Mit dabei waren auch zehn Schüler des Goethe-Gymnasiums in Bensheim, drei Studenten der Hochschule Dieburg und einige Mitglieder von Pulse of Europe Darmstadt, die diese Reise für uns alle möglich machten. 

Weiterlesen ...

Seite 1 von 6